Erfahrungen & Bewertungen zu ImmoSenio

Pflegeimmobilien Niedersachsen

Wir sind Ihr Spezialist in der Beratung bei der für Sie passenden Pflegeimmobilie als Kapitalanlage in Niedersachsen. Wir verfügen über eine deutschlandweit einzigartige Expertise und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an Anlageobjekten in Niedersachsen an.

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage bieten im Vergleich mit einer klassischen Eigentumswohnung zahlreiche Vorteile. Für einen ehrlichen und übersichtlichen Vergleich dieser beiden Anlageideen empfehlen wir unseren Anlagenformenvergleich.

Wohnpark Fritz Weber in Barenburg LK Diepholz

ab 94.792 €
Fertigstellung: 2. Quartal 2024
Rendite: 4,00 %
KfW-Standard: 55
Betreiber: Specht & Tegeler Seniorenresidenzen
Weitere Informationen

Seniorenresidenz Schiefe Güntke Osnabrück

ab 223.340 €
Fertigstellung: 4. Quartal 2024
Rendite: 3,75 %
KfW-Standard: EH 40 EE
Betreiber: Specht Gruppe
Weitere Informationen
PflegeWohnen auf dem Bült

PflegeWohnen auf dem Bült in Twist im Emsland

ab 125.000 €
Fertigstellung: 2014
Rendite: 5,20 %
KfW-Standard: nein
Betreiber: Bürgerhilfe Landesverband Niedersachsen e.V.
Weitere Informationen
Letzte Einheit

Seniorenresidenz Heiligendorf in Wolfsburg

ab 169.500 €
Fertigstellung: 2010
Rendite: 5,00 %
KfW-Standard: nein
Betreiber: Perfekta Pflege Nienburg GmbH
Weitere Informationen

Sonderkonditionen für einzelne Objekte

ab 123.456 €
Baujahr: 2023
Rendite: 5,00 %
Betreiber:
Weitere Informationen
Pflegeimmobilie Sögel

Pflegeimmobilie Sögel

ab 215.842 €
Fertigstellung: 2025
Rendite: 3,45 %
KfW-Standard: 40 NH
Betreiber: La Vida Pflegepartner
Weitere Informationen

Pflegehaus Elbmarsch im Landkreis Lüneburg

ab 76.006 €
Baujahr: 1997
Rendite: 5,00 %
KfW-Standard: nein
Betreiber: MPG Care GmbH
Weitere Informationen
Seniorenresidenz Bad Pyrmont Pflege betreutes Wohnen

Appartements in Park Residenz in Bad Pyrmont

ab 53.500 €
Fertigstellung: 1986
Rendite: 5,40 %
KfW-Standard: nein
Betreiber: Wohnstift Bad Pyrmont GmbH
Weitere Informationen
Seniorenresidenz Auelblick

Seniorenquartier Wendeburg

ab 196.237 €
Fertigstellung: 2023
Rendite: 3,50 %
KfW-Standard: 55
Betreiber: Specht Gruppe
Weitere Informationen

Seniorenzentrum La Vida Schüttorf

ab 181.692 €
Fertigstellung: 2024
Rendite: 3,40 %
KfW-Standard: 55 EE
Betreiber: La Vida Pflegepartner GmbH
Weitere Informationen
Die Zahl der Personen, die Pflegeleistungen in Anspruch nehmen, wächst auch in Niedersachsen kontinuierlich an. Seit 2005 ist sie von knapp 227.900 Personen um fast 40 Prozent auf ca. 317.600 Pflegebedürftige im Jahr 2015 angewachsen. Und es ist abzusehen, dass diese Entwicklung auch in Niedersachsen unaufhaltsam weiter geht. Nach statistischen Berechnungen wird der Personenkreis, der Pflegeleistungen erhält bis 2030 kontinuierlich auf mehr als 353.000 Personen steigen. Damit wird die Zahl der pflegebedürftigen Personen in Niedersachsen seit 2007 um mehr als 45 Prozent steigen.

Diese Zahlen belegen, dass das Flächenland Niedersachsen im Vergleich mit anderen Bundesländern verhältnismäßig viele pflegebedürftigen Menschen zu versorgen hat und weiter haben wird.

Die demografische Entwicklung und die nicht aufzuhaltenden Veränderung der Familienstrukturen bringen auch Veränderungen in der Pflege mit sich. Auch wenn von den meisten Menschen eine ambulante Versorgung in den eigenen vier Wänden angestrebt wird, so ist der Bedarf an stationärer Pflege ungebrochen. Und dass sogar in den in Niedersachsen vielerorts üblichen ländlichen Dorfgemeinschaften. Hinzu kommt, dass viele Krankheitsbilder eine ambulante Versorgung nicht zulassen, wenn beispielsweise eine 24-Stunden Versorgung gewährleistet sein muss. Allein aus diesem Grund werden in den nächsten Jahrzehnten dringend adäquate Pflegeimmobilien benötigt. Um diesem kontinuierlich wachsenden Bedarf gerecht zu werden, ist der Bau von modernen Pflegeimmobilien unerlässlich. Der Kauf einer Pflegeimmobilie in Niedersachsen ist also eine sichere Investition.

Pflegebereich in Niedersachsen wichtiger Wirtschaftsfaktor

Im Jahre 2015 waren in Niedersachsen mehr als 85.200 Beschäftigte allein in Pflegeheimen angestellt.

Die Betreiber von Pflegeimmobilien kommen aus dem öffentlichen, freigemeinnützigen und privaten Bereich, wobei der freigemeinnützige und private Bereich den größten Anteil darstellt. Alle Betreiber von werden von der jeweiligen Heimaufsicht sowie vom medizinischen Dienst der Krankenversicherung regelmäßig angemeldet und unangemeldet auf ihre Versorgungsqualität überprüft. Für eine größtmögliche Sicherheit und Transparenz können die Ergebnisse der Prüfungen durch den MDK können jederzeit übersichtlich auf der Internetseite www.pflegelotse.de eingesehen werden.

Verfügbare Pflegeimmobilien in Niedersachsen direkt in Ihr E-Mail-Postfach

Sie möchten nicht lange suchen, sondern ganz einfach kostenlos und unverbindlich Pflegeimmobilien in Niedersachsen erhalten? ImmoSenio präsentiert Ihnen verfügbare Pflegeobjekte – kostenlos und unverbindlich:

Theresia Thomas
Theresia Thomas

Kontaktieren Sie hier Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

    Was wünschen Sie?

    Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.