Europäische Zentralbank belässt Leitzins auf Rekordtief

Europäische Zentralbank belässt Leitzins auf Rekordtief

Die Europäische Zentralbank (EZB) belässt den Leitzins weiterhin auf einem Rekordtief von null Prozent. Auf diesem Niveau liegt er bereits seit März 2016. Der Strafzins für angelegtes Geld von Finanzinstituten verbleibt bei minus 0,4 Prozent.