Pilotprojekt im CAREO Westerberg startet

„Durch Technik länger selbstständig“ – Pilotprojekt des Neubauprojektes CAREO Westerberg startet

Für ausgewählte Mieter des Neubauprojektes CAREO Westerberg startet das Pilotprojekt „Durch Technik länger selbständig“ mit dem Osnabrücker Start-Up Unternehmen „DEJAWU“, welches ein bedienerfreundliches und auf die Bedürfnisse von Senioren ausgerichtetes Tablet entwickelt hat.

Begleitet wird das Pilotprojekt vom Living Lab (Lebendes Labor) Wohnen und Pflege, das von Landkreis und Bistum Osnabrück, sowie den Hochschulen gegründet wurde, um Technik und Dienstleistungen zu entwickeln, damit Menschen auch im hohen Alter und bei Pflegebedürftigkeit, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden verbleiben und somit die Selbstständigkeit erhalten können.

CAREO Westerberg, Immosenio, Living Lab und DEJAWU wollen gemeinsam testen, wie die Oberfläche und Bedienung eines Tablets gestaltet sein muss, damit auch ältere Nutzer einen möglichst großen Gewinn haben.

Was genau bietet das Tablet dem Nutzer? Zum einen stellt die außerordentliche Bedienerfreundlichkeit des Tablets einen großen Nutzen für den Mieter dar. So können Programme oder Apps nicht einfach durch „wischen“ gelöscht oder Funktionen aus Versehen aktiviert oder deaktiviert werden. Durch die übersichtliche Bedienstruktur ermöglicht es selbst nicht technik-affine Personen einen einfachen Zugang zur digitalen Welt. So kann der Nutzer beispielsweise ohne großes technisches Know-How mit Angehörigen oder Freunden via Skype telefonieren oder aber auch Bilder oder Nachrichten an die Familie verschicken und so „in Kontakt“ bleiben. Sollte etwas nicht funktionieren ist über einen „Butler“-Knopf auf dem Tablet schnell Hilfe gerufen, ohne dass die „Kinder / Enkelkinder“ aktiv werden müssen.

Neben der sozialen Komponente, steht das Thema Sicherheit im Fokus dieses Pilotprojektes. Es soll herausgefunden werden, wie weit sich medizinische Daten hinterlegen und bei Bedarf abrufen lassen. Eine Notruffunktion, mit Verbindung zur 112 oder aber Schnellwahlkontakte zu den nächsten Angehörigen können konfiguriert werden.

Weitere Informationen zu den Projektpartnern erhalten Sie unter www.living-lab.org.

ImmoSenio hat 4,82 von 5 Sternen |137 Bewertungen auf ProvenExpert.com