Pflegeappartement kaufen

Pflegeappartement kaufen

Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Pflegeappartement zu kaufen, sollte sich im Vorfeld gut informieren und vor allen Dingen von Experten beraten lassen. Wie der Artikel in der Öko-Test aus dem Jahr 2010 gut beschreibt, sind Pflegeimmobilien Betreiberimmobilien, womit der Erfolg oder Misserfolg an der Professionalität des Betreibers hängt.

Pflegeappartement kaufen: Auf die Professionalität des Betreibers kommt es an

Aus diesem Grund ist im Vorfeld eines Kaufs eine gute Recherche notwendig, um einen Eindruck zu erhalten, um welchen Betreiber es sich handelt und wie er aus pflegewissenschaftlicher und konzeptioneller Sicht aufgestellt ist.

  • Diese Einschätzung ist für einen Laien nicht einfach zu treffen und beruht nicht nur auf der Einsicht in die wirtschaftliche Situation sondern ebenso auf die Ausrichtung hinsichtlich seiner Pflegekonzepte. Um Dauerhaft von dem Kauf dieser Kapitalanlage profitieren zu können, ist der Erfolg des Betreibers die Basis.
  • Interessierte, die ein Pflegeappartement kaufen möchten, sollten daher als ersten Schritt im Internet recherchieren ob sich Daten zu den bisherigen betriebenen Einrichtungen finden, wie viele Mitarbeiter der Betreiber hat und auf welche konzeptionellen Ausrichtungen er sich spezialisiert hat.
  • Ein erster Eindruck lässt sich so auch für den Laien ermitteln. Wenn sich ein Betreiber mit einer Pflegeimmobilie selbständig machen möchte und noch keine Referenzen aufweisen kann, sollte man von dem Erwerb eines Pflegeappartements in diesem Objekt Abstand nehmen. Gute Referenzen und eine professionelle Darstellung des Pflegeverständnisses und Konzeptes können Interessierten einen ersten Eindruck vermitteln.

Sie möchten mehr darüber wissen, was es beim Kauf von Pflegeappartments zu berücksichtigen gilt? Fordern Sie jetzt unseren kostenlosen Ratgeber mit Branchenexperten, Interessenten und Investoren an.

Zum Ratgeber

Aus diesen genannten Gründen sollte nicht die höchste Rendite im Fokus bei der Auswahl der Pflegeimmobilie stehen, sondern insbesondere der Betreiber und seine Erfahrung. Qualitätsmängel und damit verbundene schlechte Auslastungsquoten bei der Belegung sind meist der Anfang einer wirtschaftlichen Schieflage und somit ein großes Risiko für den Kapitalanleger und sein Pflegeappartement.

Eine genaue Überprüfung und Einschätzung des Betreibers durch eine fachkundige Person ist der erste wichtige Baustein bei dem Kauf eines Pflegeappartements. In all unseren Angeboten sind die Betreiber offen ausgewiesen. Durch unsere berufliche Erfahrung im pflegewissenschaftlichen Bereich ist eine derartige Einschätzung des Betreibers möglich. Wenn wir Ihnen bei der Auswahl der passenden Pflegeimmobilie behilflich sein dürfen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

ImmoSenio hat 4,82 von 5 Sternen |137 Bewertungen auf ProvenExpert.com