Pflegeimmobilie Rheinland-Pfalz | Seniorenzentrum Mittelmosel Zell

Baujahr: 2017
Exposé anfragen
130.735
Kaufpreis
4,70%
Rendite
45,72
Grundfläche
85
Einheiten

Adresse

Seniorenzentrum Mittelmosel | Zell, Waldbornstraße, Zell (Mosel), Deutschland
Auf Karte anzeigen

Energiebedarf

Eckdaten

Rendite: 4,70%
Kaufpreis: 130.735 €
Betreiber: Katharina Kasper ViaSalus GmbH
Einheiten: 85
Baujahr: 2017
Laufzeit: 20 Jahre mit 2 x 5 jahren Verlängerungsoption

Einrichtung

Betreiber

Lage & Infrastruktur

Energiebedarf

Inmitten der Moselhalbinsel befindet sich das neue Seniorenzentrum Mittelmosel in Zell. Auf rund 5.500 Quadratmetern entstehen in Blickweite zur Moselschleife insgesamt 85 moderne Pflegeappartements sowie 16 Betreute Wohnungen und ein Tagespflegebereich für weitere 12 Personen.
Mit der Katharina Kasper ViaSalus GmbH steht eine erfahrene und renommierte Betreibergruppe zur Verfügung, welche ebenfalls den Betrieb des gegenüberliegenden Krankenhauses verantwortet und somit ideale medizinische und seniorengerechte Versorgungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe bietet. Die Katharina-Kasper ViaSalus GmbH mit Sitz in Dernbach ist Träger von Krankenhäusern, Medizinischen Versorgungszentren, Seniorenzentren und ambulanten Pflegediensten, Schulen zur Berufsausbildung, einer Kindertagesstätte und der Katharina Kasper HOSPIZ GmbH. Gut 3.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für qualifizierte medizinische und pflegerische Versorgung, Betreuung und Ausbildung in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen.
Die rund 4.500 Einwohner große Stadt Zell liegt an der engsten Schleife der Mosel. Die umliegenden Weinberge mit über 4 Millionen Weinstöcken machen Zell zu einer der größten Weinbaugemeinden in Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig sind die prachtvollen Weinhänge am Moseluferr ein unverwechselbares Idyll.

Die Historische Stadt Zell an der Mosel gehört zum rheinland-pfälzischen Landkreis Cochem-Zell, welcher insgesamt 62.000 Einwohner zählt. Historische Weinkeller. Museen, Schiffahrten auf der Mosel und die lebendige Gastronomie schaffen eine ausgiebige Vielfalt. Die ausgedehnten Wanderwege und das reizvolle Umland bieten Gelegenheit für Ausflüge und die Natur.
Größere Einkaufsmärkte. Apotheken, Bäckereien und Drogeriemärkte sind in unmittelbarer Nähe erreichbar. Durch umliegende Bus- und Bahnverbindungen sowie die Bundesstraßen ist Zell verkehrsmäßig gut erschlossen. Die Autobahn A1 und der Flughafen Frankfurt-Hahn sind lediglich 30 Autominuten entfernt und bieten eine direkte Anbindung an viele Städte Europas.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontaktieren Sie Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Theresia Thomas

Theresia Thomas

B.A. Pflegewissenschaft
M.A. Management im Gesundheitswesen
Immobilienmaklerin (IHK)

0541 970 543 73
info[at]immosenio.com

Jetzt unverbindlich Exposé anfordern!

    Was wünschen Sie?

    Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Go to Top