Betreutes Wohnen im Gesundheits- und Lebenszentrum „Ethika“ in Georgsmarienhütte

Baujahr: 2017
Exposé anfragen
110.330
Kaufpreis
4,50%
Rendite
43,68
Grundfläche
27
Einheiten

Adresse

Georgsmarienhütte, Deutschland
Auf Karte anzeigen

Energiebedarf

Diese Pflegeimmobilie mit betreutem Wohnen wird im energiesparenden KfW-55 Standard gebaut. Daher erhaten Sie durch die KfW einen zinsgünstigen Kredit (ab 0,75% eff. Jahreszins) bis zu einer Höhe von 100.000 € je Wohnung und einem Tilgungszuschuss von bis zu 5.000€.

Eckdaten

Rendite: 4,50%
Kaufpreis: 110.330 €
Betreiber: WH Care Georgsmarienhütte GmbH
Einheiten: 27
Baujahr: 2017
Laufzeit: 20 Jahre mit 2×5 Jahre Verlängerungsoption

Einrichtung

Betreiber

Lage & Infrastruktur

Energiebedarf

In Georgsmarienhütte bei Osnabrück entstehen 27 Wohnungen des betreuten Wohnens. Jede Wohnung ist hell und geräumig, verfügt über ein eigenes separates Badezimmer und bietet bei stilvoller Einrichutng ein Höchstmaß an Gemütlichkeit. Diese gibt es in zweierlei Ausführung: Entweder als Einzimmer-Wohnung mit rund 26 Quadratmetern – oder auch als Zweizimmerwohnung mit rund 47 Quadratmetern zuzüglich Balkon.
Stillvoll eingerichtete Aufenhaltsräume mit luftigen Balkonen sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Eine ansprechende Farbgebung und eine gleichermaßen zeitgemäße wie klassische Möblierung stehen für einzigartige Wohnlichkeit. Eine Sonnenterasse zum parkähnlichen Außenbereich ermöglicht das Verweilen an der frischen Luft. Das dreigeschossige Gebäude selbst fügt sich mit seiner modernen Architektur, der ansprechenden Außenfassade und dem stilvollen Mansarddach unaufdringlich wie exklusiv in das umgebende Viertel ein.
Auch wenn die Kräfte im Alter ein wenig schwinden: Das Leben ist es wert, genossen zu werden. Denn auch Seniorinnen und Senioren können bis ins hohe Alter fremde Sprachen lernen, körperliche und geistige Höchstleistungen bringen und jeden Tag voll auskosten. Die Philosophie von WirtschaftsHaus Care – der Betreiberin des Altenpflegeheims Georgsmarienhütte – ist es, diese positive Sicht auf das Älterwerden bestmöglich zu unterstützen. Und zwar nicht nur pflegerisch-medizinisch, sondern vor allem mit einem neuen Denken. Dazu dienen drei zentrale Begriffe, die im Mittelpunkt des Arbeitens von WirtschaftsHaus Care stehen: Licht, Liebe und Leben.

WirtschaftsHaus Care und ihre Einrichtungen legen ganz besonderen Wert auf eine ganzheitliche Pflege, bei denen das Wohlgefühl der Seniorinnen und Senioren im Mittelpunkt steht. Deshalb wird für eine möglichst positive, aktivierende Betreuung der Bewohner gesorgt. Und das bedeutet, dass Gesundheit bei den Mitarbeitern beginnt. Denn nur, wenn sie bei Ernährung, Bewegung und Denken vorleben, kann dieses Denken auch Schritt für Schritt im ganzen Haus etabliert werden.
Das Altenpflegeheim Georgsmarienhütte befindet sich im Ortsteil Kloster Oesede, dessen alte Kirche zu den Baudenkmälern der Stadt zählt. Hier werden alle Bedürfnisse für ein gleichermaßen geruhsames wie aktives Leben im Alter erfüllt. Das üppige Grün der Natur ist nie weit, romantische Feldwege und lichte Wäldchen in der Umgebung laden zu Spaziergängen ein. Aber auch der Ort selbst ist natürlich immer einen Bummel wert.

Georgsmarienhütte ist eine Stadt und eine selbständige Gemeinde im Südwesten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen mit über 31.000 Einwohnern. Als Wirtschaftsstandort mit ausdifferenzierter mittelständischer Wirtschaftsstruktur weist die Stadt den größten Zustrom an Einpendler aller Kommunen im Landkreis Osnabrück. Die Arbeitslosenquote ist niedrig.

Grünzüge gliedern die Stadtteile. Eingebettet in die hüglige Landschaft des nördlichen Teutoburger Waldes mit seiner höchsten Erhebung, dem Dörenberg, bietet sich vor der Haustür ein abwechslungsreiches Naherholungsgebiet. Kurze Wege zwischen Arbeit, Wohnen, Einkaufen sowie dem Bildungs-, Sport- und Kulturangebot schaffen dem Bürger im Alltag den Raum und die Zeit, die Lebensqualität ausmacht.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diese Pflegeimmobilie mit betreutem Wohnen wird im energiesparenden KfW-55 Standard gebaut. Daher erhaten Sie durch die KfW einen zinsgünstigen Kredit (ab 0,75% eff. Jahreszins) bis zu einer Höhe von 100.000 € je Wohnung und einem Tilgungszuschuss von bis zu 5.000€.

Kontaktieren Sie Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Theresia Thomas

Theresia Thomas

B.A. Pflegewissenschaft
M.A. Management im Gesundheitswesen
Immobilienmaklerin (IHK)

0541 970 543 73
info[at]immosenio.com

Jetzt unverbindlich Exposé anfordern!

    Was wünschen Sie?

    Ihre persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Go to Top