Rendite 4,00 %

Service Wohnen in Bremen Hemelingen

Stadt:

Bremen

KfW:

Bei dieser Pflegeimmobilie handelt es sich um ein Objekt, welches im KfW-40 Standard errichtet wird. Eine Förderung der KfW ist somit gegeben.

40 / Energieausweis liegt noch nicht vor

Kaufpreise:

160.261 € - 239.121 €

Expose anfordern



Eckdaten
Listing-ID:
ID-6988
Rendite:
4,00 %
Kaufpreis ab:
160.261 €
Einheiten:
16
Fertigstellung:
3. Quartal 2019
Appartmentgröße:
47,31 bis 70,59 m²
Betreiber und Mietvertrag
Betreiber:
WH Care Bremen Hemelingen GmbH
Pachtvertrag:
20 Jahre zzgl. Verlängerungsoption 2 x 5 Jahre

Das Service-Wohnen Hemelingen verbindet ein selbstbestimmtes Leben im Alter mit der zuverlässigen Sicherheit, im ­Bedarfsfall die jeweils nötige Unterstützung für die individuelle Bewältigung des Alltags zu erhalten. In einem den KFW-40-Standard erfüllenden Neubau ­entstehen dafür 16 barrierefreie Wohnungen von rund 42 bis 68 Quadratmeter Größe, die ­Paaren und Alleinstehenden ein allseits behagliches Zuhause bieten.

Allen Wohneinheiten gemein ist ein großzügig ­geschnittener kombinierter Wohn- und Essbereich. Bodentiefe Fenster ­tragen zu einer angenehmen und lichtdurchfluteten Atmos­phäre bei. Dazu verfügt jede Wohnung über ein separates Schlaf­zimmer sowie ein seniorengerechtes Bad. Terrassen laden zum Verweilen an der frischen Luft; umgeben ist das Gebäude von einer ansprechenden Grünanlage. Neben den einladenden Wohnungen profitieren die Mieter von speziellen Zusatzleistungen wie etwa der Abnahme von administra­tiven und ­organisatorischen Aufgaben sowie einem 24-Stunden-­Notrufprogramm. Je nach Bedarf und Lebenssituation besteht zudem die Möglichkeit, weitere Leistungen zu buchen. So ­erhalten die Bewohner die ganz persönlich benötigte Hilfestellung bei ­einem gleichzeitig weitestgehend selbstständigen Leben.

Die Philosophie der WH Care – der Betreiber der Anlage in Bremen Hemelingen – ist es, diese positive Sicht auf das Älterwerden bestmöglich zu unterstützen. Und zwar nicht nur pflegerisch-medizinisch, sondern vor allem mit einem neuen Denken. Dazu dienen drei zentrale Begriffe, die im Mittelpunkt des Arbeitens der WH Care stehen: Licht, Liebe und Leben. Die WH Care Holding und ihre Einrichtungen legen ganz besonderen Wert auf eine ganzheitliche Pflege, bei denen das Wohlgefühl der Seniorinnen und Senioren im Mittelpunkt steht. Deshalb wird für eine möglichst positive, aktivierende Betreuung der Bewohner gesorgt. Das bedeutet, dass Gesundheit bei den Mitarbeitern beginnt. Denn nur, wenn sie bei Ernährung, Bewegung und Denken vorleben, kann dieses Denken auch Schritt für Schritt im ganzen Haus etabliert werden.

Der Stadtteil Hemelingen gehört zu den vielfältigsten und abwechslungsreichsten Bezirken der Hansestadt Bremen überhaupt. Das Blau der Weser und anderer Gewässer ist hier nirgendwo weit weg. Darüber hinaus bieten vergleichsweise ruhige Wohngegenden und verschiedene Naherholungsgebiete den rund 42.000 Einwohnern eine ungemein hohe Lebensqualität.

Bei dieser Pflegeimmobilie handelt es sich um ein Objekt, welches im KfW-40 Standard errichtet wird. Eine Förderung der KfW ist somit gegeben.

40 / Energieausweis liegt noch nicht vor

 

PflegeimmobilienKOMPASS®

ImmoSenio hat für Sie mit Branchenexperten alles Wissenswerte zum Thema Pflegeimmobilien zusammengetragen.
Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich unseren Ratgeber "PflegeimmobilienKOMPASS®" mit allen Informationen zum Kauf einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage an.

Zum Ratgeber

Kontaktieren Sie Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Theresia Thomas

B.A. Pflegewissenschaft
M.A. Management im Gesundheitswesen
Immobilienmaklerin (IHK)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

ImmoSenio hat 4,82 von 5 Sternen |124 Bewertungen auf ProvenExpert.com