Rendite 4,62 %

Seniorenzentrum Mudau bei Heidelberg

Stadt:

Mudau

KfW:

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Objekt, welches im KfW-55 Standard errichtet wird. Eine Förderung der KfW ist somit gegeben.

Der Primärenergiebedarf diesess Gebäudes liegt bei 22,9 kWh / m²*a.

Energieeffizienzklasse: 55

Kaufpreise:

165.334 €

Expose anfordern



Eckdaten
Listing-ID:
ID-0
Rendite:
4,62 %
Kaufpreis ab:
165.334 €
Einheiten:
60
Fertigstellung:
1. Quartal 2019
Betreiber und Mietvertrag
Betreiber:
GERAS Seniorenpflege GmbH
Laufzeit:
25 Jahre zzgl. 5 Jahre Verlängerungsoption

Auf einem ca. 4.500 qm großen Grundstück zentral in Ort gelegen entsteht mitten in Mudau das Seniorenzentrum mit 60 Einzelappartements. Die Einzelappartements sind im Gebäude auf zwei Etagen verteilt und sind jeweils ca. 21 Quadratemer groß..Jedes Appartement verfügt selbstverständlich über ein eigenes Badezimmer. Jeder Wohngruppe steht zudem ein etwa 60 Quadratmeter großer gemeinschaftsraum mit Terrasse oder Balkon zur  Verfügung.

Als Betreiber der Einrichtung in Mudau bei Mosbach konnte  die GERAS GmbH gewonnen werden, welche bereits seit ca. 10 Jahren in Berlin und Niedersachsen tätig ist und mittlerweile drei stationäre Pflegeeinrichtungen betreibt. Alle Einrichtungen der GERAS GmbH weisen eine hervorragende Auslastung auf.

Als aufstrebendes und expandierendes Unternehmen plant die GERAS GmbH neben der Einrichtung in Mudau, mit 60 vollstationären Pflegeplätzen und 15 Tagespflegeplätzen zwei weitere Seniorenzentren in der näheren Umgang. Somit entsteht in Baden-Württemberg ein sogenanntes Cluster, wodurch Synergieeffekte, wie der Austausch von Wissen und Personal, genutzt werden können.

Das ganzheitliche Betreiberkonzept ist der Schlüssel für den Erfolg einer Seniorenimmobilie. Als Pächter und Betreiber der Seniorenzentren steht das Unternehmen GERAS GmbH für die Qualität und Reputation seiner Häuser und Pflegeangebote. So werden Bewohner in Wohngruppen mit eigenen Küchen nach modernster Pflegekonzeption kompetent und liebevoll betreut. Ziel ist es, die Eigenständigkeit und die sozialen Kontakte der Pflegebedürftigeb so lange wie möglich zu erhalten. Um den Austausch zwischen bewohnern und den Anwohnern zu intensivieren, verfügen die Einrichtungen über eine öffentliche Cafeteria.

Zwischen den Großstädten Frankfurt am Main, Würzburg, Heilbronn und Heidelberg, und nur 20 km südlich der Kreisstadt Mosbach, liegt die Gemeinde Mudau. Das im südöstlichen Odenwald gelegene Mudau ist die flächenmäßig zweitgrößte Gemeinde des Neckar-Odenwald-Kreises und befindet sich an den landesgrenzen zu Hessen und Bayern.

Die Metropolregion Rhein-Neckar zeichnet sich durch einen einmaligen Dreiklang aus innovativer Wirtschaft, brillanter Wissenschaft und höchster Lebensqualität aus. Einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region ist der größte europäische Softwarehersteller SAP.

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Objekt, welches im KfW-55 Standard errichtet wird. Eine Förderung der KfW ist somit gegeben.

Der Primärenergiebedarf diesess Gebäudes liegt bei 22,9 kWh / m²*a.

 

PflegeimmobilienKOMPASS®

ImmoSenio hat für Sie mit Branchenexperten alles Wissenswerte zum Thema Pflegeimmobilien zusammengetragen.
Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich unseren Ratgeber "PflegeimmobilienKOMPASS®" mit allen Informationen zum Kauf einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage an.

Zum Ratgeber

Kontaktieren Sie Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Theresia Thomas

B.A. Pflegewissenschaft
M.A. Management im Gesundheitswesen
Immobilienmaklerin (IHK)

Kontakt

ImmoSenio hat 4,82 von 5 Sternen |136 Bewertungen auf ProvenExpert.com