Rendite 3,30 %

Seniorenzentrum Am Nemerower Holz Neubrandenburg

Stadt:

Neubrandenburg

KfW:

Der Neubau wird über einen KfW-Standard 55 verfügen. Somit besteht die Möglichkeit, ein KfW-55-Darlehen mit bis zu 120.000 € und ab 0,75 % Effektivzins p. a. (weitere Informationen erhalten Sie bei der KfW Bank Programm 153)  in Anspruch zu nehmen. Zusätzlich erhalten Sie im Rahmen der Förderung einen Tilgungszuschuss von 15% auf die Darlehenssumme, maximal 18.000 €.)

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

Kaufpreise:

178.400 €

Expose anfordern



Eckdaten
Listing-ID:
ID-0
Rendite:
3,30 %
Kaufpreis ab:
178.400 €
Einheiten:
113
Fertigstellung:
3. Quartal 2021
Betreiber und Mietvertrag
Betreiber:
Alloheim Seniorenresidenzen Holding GmbH
Laufzeit:
20 Jahre Pachtvertrag mit 2x5 Jahren Verlängerungsoption

In Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern, einer Stadt mit 56.000 Einwohnern an der Mecklenburgischen Seenplatte, wird dieses moderne Pflegeheim in einem KfW-55-Standard errichtet.

Diese moderne Einrichutng verfügt über insgesamt 2 Etagen plus Staffelgeschoss und somit über drei Wohnbereiche mit Aufenthaltsräumen für die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner. Zu der Einrichtung wird ein groß angelegter Aussenbereich gehören, in dem die Bewohnerinnen und Bewohner verweilen können.

In der hauseigenen Küche werden alle Hauptmahlzeiten selbst und frisch zubereitet. Die Speisepläne werden sich an den Wünschen der Bewohner und Bewohnerinnen orientieren und die DGE Qualitätsstandards für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen berücksichtigen.

Als starke, dynamisch wachsende Gruppe mit aktuell 223 stationären Pflegeeinrichtungen, 77 Standorten mit betreutem Wohnen und 25 ambulanten Pflegediensten gehört ALLOHEIM zu den drei größten privaten Anbietern in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 20.000 Mitarbeiter. Mit mehr als 45 Jahren Erfahrung in der Betreuung und Pflege von pflegebedürftigen Menschen zählt ALLOHEIM zu den Pionieren im deutschen Pflegemarkt und einem Eckpfeiler bei einer Investition in ein Pflegeapartment des Seniorenzentrums „Am Nemerower Holz“, Neubrandenburg.

Neubrandenburg ist die drittgrößte Stadt Im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit knapp 70.000 Einwohnern, aber einem Wirtschaftsraum von einer halben Million Menschen. Die Rekrutierung von Pflegekräften wird in dieser Region durch die Grenznähe erleichtert.

Der Neubau wird über einen KfW-Standard 55 verfügen. Somit besteht die Möglichkeit, ein KfW-55-Darlehen mit bis zu 120.000 € und ab 0,75 % Effektivzins p. a. (weitere Informationen erhalten Sie bei der KfW Bank Programm 153)  in Anspruch zu nehmen. Zusätzlich erhalten Sie im Rahmen der Förderung einen Tilgungszuschuss von 15% auf die Darlehenssumme, maximal 18.000 €.)

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegt noch kein Energieausweis für diese Immobilie vor.

 

ImmoSenio PflegeimmobilienKOMPASS

ImmoSenio hat für Sie mit Branchenexperten alles Wissenswerte zum Thema Pflegeimmobilien zusammengetragen.
Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich unseren Ratgeber "ImmoSenio PflegeimmobilienKOMPASS" mit allen Informationen zum Kauf einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage an.

Zum Ratgeber

Kontaktieren Sie Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Theresia Thomas

B.A. Pflegewissenschaft
M.A. Management im Gesundheitswesen
Immobilienmaklerin (IHK)

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

No content set.