Rendite 4,40 %
Pflegeeinrichtung Pieper Quartier in Cloppenburg
Grundriss 1 Pieper Quartier in Cloppenburg
Grundriss 2 Pieper Quartier in Cloppenburg
Grundriss 3 Pieper Quartier in Cloppenburg

Pflegeeinrichtung Pieper-Quartier in Cloppenburg

Stadt:

Cloppenburg

Kaufpreise:

137.245 € - 170.464 €

Expose anfordern



Eckdaten
Listing-ID:
ID-6441
Rendite:
4,40 %
Kaufpreis ab:
137.245 €
Einheiten:
120
Fertigstellung:
2018
Appartmentgröße:
44,41 bis 55,78 m²
Betreiber und Mietvertrag
Betreiber:
Alloheim Senioren Residenzen GmbH
Pachtvertrag:
Nähere angaben folgen

Die Pflegeeinrichtung Pieper-Quartier erinnert an eine komfortable Hotelanlage. Besucher betreten den einladenden Neubau durch ein großzügig geschnittenes Foyer, das mit bequemen Sitzgelegen heiten
zum Verweilen einlädt. Zur Rechten öffnet sich die lichtdurchflutete Cafeteria. Mit einem viel seitigen und ausgewogenen Angebot an Speisen und Getränken ist hier für eine beste Rundumversorgung der Bewohnerinnen und Bewohner gesorgt.

Ein großzügig geschnittenes Foyer, eine lichtdurchflutete Cafeteria, vielfältige Aufenthaltsbereiche – die Pflegeeinrichtung Pieper-Quartier erinnert an eine komfortable Hotelanlage. So etwas wie den Mittelpunkt der Anlage bilden zwei wunderbar begrünte Innenhöfe, wo nicht nur ein farbenfrohes Blütenmeer, sondern auch diverse Gemüse- und Kräuterbeete die Sinne der Bewohner ansprechen. Stattliche Bäume bieten auch in der heißen Jahreszeit ein schattiges Plätzchen. Hier dürfen sich die Bewohner wie in einem privaten Park fühlen. Neben den Höfen bieten darüber hinaus auch großflächige Terrassen und Balkone Gelegenheit für den Aufenthalt an der frischen Luft.

Während die 120 mit eigenem, seniorengerechten Bad ausgestatteten Wohneinheiten ein Höchstmaß an Privatsphäre garantieren, ermöglichen mehrere behagliche möblierte Aufenthaltsräume ein geselliges Beisammensein. Die Architektur des Neubaus ist zeitgemäß und lässt doch traditioneller Wohnlichkeit viel Raum – ein Haus mit Herz und Seele, das seinen Bewohnern ein allseits bequemes Zuhause ist und höchsten Ansprüchen gerecht wird. Darüber hinaus erfüllt das besonders energieeffiziente Gebäude den KFW-55-Standard.

Als drittgrößter Betreiber von Pflegeeinrichtungen in Deutschland sind die Alloheimer Senioren Residenzen mit 11.000 Beschäftigten an 126 Standorten in jederlei Hinsicht sehr gut aufgestellt. Alloheim steht für höchste ­Qualität bei stationärer Pflege, Spezialpflege, betreutem Wohnen und mobiler ­Pflege. Das enorme Wachstum von 30% in den letzten Jahren ist Resultat der Umsetzung von Erfolgsstrategien sowie des hohen Qualitätsanspruchs. Zukunftsweisende Konzepte werden konkret, erlebbar und transparent gestaltet.

Die Alloheimer Senioren Residenzen vereinen modernste Pflege, attraktives Wohnen und einen hohen Anspruch an Menschlichkeiten und Lebensqualität unter einem Dach. Die stets sehr guten Noten des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) bestätigen den hohen eigenen ­Qualitätsanpruch des Unternehmens. Investitionen in die ­Alloheimer Senioren Residenzen stellen damit eine sichere und profitable Anlage dar. Rund 12.500 Beschäftigte an 145 Standorten: Mit diesen Daten ist Alloheim einer der größten privaten Betreiber von Senioren-Residenzen, ambulanten Pflegediensten und betreuten Wohneinheiten in Deutschland. Er ist im Markt mit großem Erfolg tätig und kann auf ein weit überdurchschnittliches Umsatzwachstum von 30 Prozent p.a. in den letzten Jahren verweisen. Durch den Einstieg des Finanzinvestors The Carlyle Group im August 2013 sind die Voraussetzungen für eine weitere Beschleunigung dieses Wachstums in den nächsten Jahren geschaff en.

Cloppenburg ist mit seinen gut 34.000 Einwohnern eine sympathische Mittelstadt, die eine entspannte Urbanität mit der familiären Atmosphäre einer überschaubaren Gemeinde verbindet. Geprägt ist der Ort von seiner wunderbaren Lage im Nordwesten des Landes und einer damit einhergehenden nahezu unbegrenzten Möglichkeit der Freizeitgestaltung. Die Lage Cloppenburgs im nordwestlichen Niedersachsen zeichnet die allgegenwärtige Nähe zur Natur wie die Nachbarschaft zu den Oberzentren Oldenburg, Osnabrück und Bremen aus. Auch zu den Dünen und Deichen der Nordseeküste ist es nicht weit. ie direkte Umgebung Cloppenburgs bildet das sogenannte Oldenburger Münsterland, das von den Landkreisen Cloppenburg und Vechta gebildet wird. Es handelt sich um eine landwirtschaftlich geprägte Region, in der neben der Nutztierhaltung auch die regionale Obst- und Gemüseproduktion mit Anbauflächen von über 4.500 Hektar ein bedeutender Wirtschaftsfaktor ist. Kulturell ist noch immer der westfälische Einschlag aus einer über sechs Jahrhunderte währenden Beziehung zum Bistum Münster erkennbar.

 

ImmoSenio PflegeimmobilienKOMPASS

ImmoSenio hat für Sie mit Branchenexperten alles Wissenswerte zum Thema Pflegeimmobilien zusammengetragen.
Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich unseren Ratgeber "ImmoSenio PflegeimmobilienKOMPASS" mit allen Informationen zum Kauf einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage an.

Zum Ratgeber

Kontaktieren Sie Ihre Expertin für Pflegeimmobilien

Theresia Thomas

B.A. Pflegewissenschaft
M.A. Management im Gesundheitswesen
Immobilienmaklerin (IHK)

Kontakt

ImmoSenio hat 4,82 von 5 Sternen |137 Bewertungen auf ProvenExpert.com