Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Firma ImmoSenio | Winkelhausenstraße 8 | 49090 Osnabrück ist als Maklerin tätig und übernimmt die Vermittlung von Grundbesitz, grundstücksgleichen Rechten, Mietverträgen, sowie von Finanzierungen über Dritte.

Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und ImmoSenio kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/ Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande.
Der Kunde ist nicht berechtigt, währen der Laufzeit des Maklervertrages mit ImmoSenio andere Makler mit Vermittlungs- und / oder Nachweistätigkeiten betreffend des Vertragsobjekt zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde ImmoSenio für den hierdurch entstandenen Schaden.
Diese Tätigkeiten setzen zwischen Auftraggeber und Makler ein besonderes Vertrauensverhältnis voraus, wobei sich der Makler zu ordnungsgemäßen Geschäftsgebaren verpflichtet.

Der Makler wird für Käufer und Verkäufer sowie Mieter und Vermieter tätig. Die dafür zu zahlende Maklerprovision ist jeweils fällig und verdient nach Abschluss eines gültigen Vertrages, für dessen Zustandekommen ImmoSenio den ursächlichen oder mit ursächlichen Nachweis oder die Vermittlung geleistet hat.
Es gelten die in den Exposees angegebenen Provisionssätze.
Unsere Angaben und Auskünfte beruhen auf Aussagen unserer Auftraggeber. Irrtum, Änderungen und Auslassungen bleiben vorbehalten, ebenso ein Zwischenverkauf. Schadenersatzansprüche gegen den Makler sind ausgeschlossen.
Alle Angebote sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt. Bei Weitergabe von Adressen oder Angaben haftet dieser in voller Höhe der Provision.

Die Provision gilt als verdient, wenn

  • zwischen Verkäufer und Käufer ein Kaufvertrag
  • zwischen Vermieter und Mieter ein Mietvertrag
  • oder ein anderer Hauptvertrag

geschlossen wird.

Der Provisionsanspruch entsteht auch, wenn ein Vertrag abgeschlossen wird, der von unserem Angebot abweicht, oder ein Vertrag über ein anderes Objekt des von uns nachgewiesenen Verkäufers / Vermieters geschlossen wird.
Ebenso bleibt unser Provisionsanspruch auch bei anderer Vertragsart (Erbbaurecht statt Kauf; Kauf statt Miete usw.) bestehen.
Die vereinbarte Provision ist vom Verkäufer / Käufer 14 Tage nach Vertragsabschluss an ImmoSenio zu zahlen.
Die vereinbarte Provision ist vom Vermieter / Mieter sofort nach Erhalt der Rechnung an ImmoSenio zu zahlen.
Der Verkäufer / Käufer oder Vermieter / Mieter verpflichtet sich ImmoSenio innerhalb von drei Werktagen zu informieren, wenn ein Hauptvertrag (Miet- oder Kaufvertrag usw.) geschlossen wurde.

Der Kunde ist verpflichtet, ImmoSenio die in Erfüllung des Auftrages entstandenen, nachzuweisenden Aufwendungen (z.B. Insertionen, Internetauftritt, Telefonkosten, Portikosten, Objektbesichtigungen und Fahrtkosten) zu erstatten, wenn ein Vertragsabschluss nicht zustande kommt.

Bei Ungültigkeit einer der vorstehenden Bedingungen bleiben die übrigen Punkte in vollem Umfang wirksam.

Erfüllungsstand und Gerichtsstand ist Osnabrück.

19.12.2014

error: Content is protected !!
ImmoSenio hat 4,79 von 5 Sterne | 86 Bewertungen auf ProvenExpert.com